RÜCKBLICK

Die Geschichte von SchLAu Aachen reicht bis ins Jahr 1994 zurück. Anlässlich des damaligen Welt-AIDS-Tags wurde für Schulklassen in Aachen das Theaterstück "Störfall Liebe – ein Stück über Homos und Heteros und die Liebe von Mensch zu Mensch" aufgeführt. Der hohe Diskussions- und Aufklärungsbedarf, der sich hier zeigte, veranlasste mehrere junge Leute aus der Jugendgruppe Knutschfleck, der AIDS-Hilfe Aachen sowie weiteren damaligen Gruppen für Lesben und Schwule aus dem Hochschulumfeld dazu, ein kontinuierlich arbeitendes und aufklärendes Projekt zum Thema Homosexualität zu gründen.

Die Übernahme des „einheitlichen“ Namens erfolgte im Jahr 2000 als sich eine ganze Reihe solcher Projekte aus verschiedensten Städten und Regionen in Nordrhein-Westfalen zu SchLAu NRW vernetzten.


Mehrere Generationen und inzwischen bestimmt rund 60 verschiedene junge Lesben und Schwule haben in den vergangenen Jahren in Aachen mitgewirkt. Zeitgleich sind es immer zwischen 6 und 10 Leuten.

Und auch die Liste an Schulen und Einrichtungen, an denen wir in den letzten Jahren - oft auch mehrfach bis regelmäßig - im Einsatz waren, kann sich inzwischen sehen lassen:
  • Abendrealschule Aachen
  • Anne-Frank Gymnasium Aachen
  • Berufsbildende Schulen Aachen Lothringer Straße
  • Berufsbildenden Schulen Geilenkirchen
  • Berufskolleg Gestaltung und Technik Aachen
  • Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg
  • Carolus-Magnus-Gymnasium Übach-Palenberg
  • Couven Gymnasium Aachen
  • Einhardt-Gymnasium Aachen
  • Gemeinschaftshauptschule Aretzstraße Aachen
  • Gemeinschaftshauptschule Heinsberg-Oberbruch
  • Gemeinschaftshauptschule Nörvenich
  • 4. Aachener Gesamtschule
  • Gesamtschule Aachen-Brand
  • Gesamtschule Kohlscheid
  • Gesamtschule Langerwehe
  • Gesamtschule Mönchengladbach-Rheydt
  • Gesamtschule Stolberg
  • Goethe-Gymnasium Stolberg
  • Hauptschule Jülich
  • Hauptschule Kogelshäuser Str. Stolberg
  • Hauptschule Kronenberg Aachen
  • Heinrich-Böll-Gesamtschule Düren
  • Heinrich-Heine-Gesamtschule Aachen
  • Jugendfilmtage Gesundheitsamt Aachen
  • Kaiser-Karls-Gymnasium Aachen
  • Lehrerfortbildung Schulamt Kreis Heinsberg
  • Leonardo da Vinci Gesamtschule Hückelhoven
  • Lesben in Sicht / Frauenkultur Aachen
  • Maria-Montessori Gesamtschule Aachen
  • Martin-Luther-King-Schule Aachen
  • Multiplikatorenfortbildung AIDS-Hilfe Aachen
  • Pater Damian Schule Eupen
  • Peter Jordan Schule Hückelhoven
  • Realschule Geilenkirchen
  • Rurkreisschule Düren
  • S.I.A. Eupen (betreutes Wohnen)
  • Sankt Leonhard Gymnasium Aachen
  • Städtische Realschule Düren
  • Viktoriaschule in Aachen
  • Waldschule - Städtische Gesamtschule - Eschweiler
  • Willy Brandt Gesamtschule Übach-Palenberg
  • Zentrum für Förderpädagogik Eupen

An manchen Schulen sind wird inzwischen Bestandteil des jährlichen Lehr- und Veranstaltungsplans für bestimmte Klassenstufen.